E-Mail: info@ralf-luetzelschwab.de

 

Dr. phil. Ralf Lützelschwab
geboren 1969 in Rheinfelden/Baden

  • Studium der Romanistik, Mittelalterlichen Geschichte und Mittellalteinischen Philologie in Freiburg/Br., Toulouse und Berlin .
  • 1998 Magister Artium, "Ein spätmittelalterlicher Predigtzyklus: Jean-Gersons Poenitemini-Predigten und die Sieben Todsünden in der Vorstellungswelt des Mittelalters."
  • 2002 Dr. phil., "Flectat cardinales ad velle suum? Clemens VI. (1342–1352) und sein Kardinalskollegium. Ein Beitrag zur kurialen Politik in der Mitte des 14. Jahrhunderts." (Betreuung: Prof. Dr. Kaspar Elm), Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes.
  • 2003 Friedrich-Meinecke-Preis der Freien Universität Berlin.
  • seit 2003 Habilitationsvorhaben "Macht durch Reliquien? Die Reliquienschätze europäischer Herrscher und Herrscherkirchen in Europa vom 12. bis zum 16. Jahrhundert."
  • 1999–2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Friedrich-Meinecke-Institut der Freien Universität Berlin, Lehrstuhl Prof. Dr. Matthias Thumser.
  • Sommersemester 2003 Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der Technischen Universität Berlin.
  • 2008–2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Ludwig-Maximilians-Universität München, Lehrstuhl Prof. Dr. Claudia Märtl .
  • 2010 (Okt.–Dez.): Forschungsstipendiat am Deutschen Historischen Institut London.
  • 2011–2013: Forschungsstipendiat der Gerda-Henkel-Stiftung
  • WS 2013/2014: Vertretungsprofessur an der Freien Universität Berlin
  • seit Mai 2014: Endredaktion der Habilitation

Forschungsschwerpunkte

Publikationen

I. MONOGRAPHIEN

  • Flectat cardinales ad velle suum? Clemens VI. (1342–1352) und sein Kardinalskolleg. Ein Beitrag zur kurialen Politik in der Mitte des 14. Jahrhunderts, München 2007 (Pariser Historischen Studien, 80).

II. ARTIKEL

  • Le dilemme cistercien. Moines blancs comme évêques et cardinaux aux XIVe et XVe siècles ou : L’intégrité en question, in: Intégrité. Vertu, pratiques, atteintes. Actes des Journées d’études, Université de Dijon (20–21 juin 2013), hg. v. Bruno Lemesle, Dijon 2015 (im Druck).
  • La quantité peut-elle compenser la qualité ? Les trésors reliquaires de l’abbaye de Westminster et de la chapelle Saint-Georges du Château de Windsor aux XIVe et XVe siècles, in: La cour céleste. La commémoration collective des saints, entre accumulation des suffrages et communion ecclésiale, hg. v. Olivier Marin, Catherine Vincent-Cassy, Turnhout 2015 (im Druck).
  • Les légats pontificaux au XIVe siècle, aspects religieux. Le cas des cardinaux-légats, in: Les légats pontificaux. Paix et unité de l’Eglise, de la restructuration grégorienne à l’aube du Concile de Trente (mi XIe – mi XVIe siècle) (Actes du Colloque de Paris, février 2009), hg. v. Pascal Montaubin, Turnhout 2015 (im Druck).
  • « […] de cuius beneficio habuimus decem libras Turonensium » : Kardinäle im Umfeld von Sankt Viktor, in: Legitur in necrologio victorino. Studien zum Nekrolog der Abtei Saint-Victor zu Paris (Corpus Victorinum, Instrumenta, 7), hg. v. Anette Löffler, Björn Gebert, Münster 2015, 231–255.
  • Formen mittelalterlicher Kommunikation. Zur Einführung, in: Formen mittelalterlicher Kommunikation. Sommeruniversität des DHIP, 7.–10. Juli 2013/Formes de la communication au Moyen Âge. Université d’été de l’IHA, 7–10 juillet 2013, hg. von/dir. par Ralf Lützelschwab (discussions 11), http://www.perspectivia.net/resolveuid/da78bedf2a6e4a50ba7fadaf09555502.
    Western Monasticism, in: Handbook of Medieval Culture. Fundamental Aspects and Conditions of the European Middle Ages, hg. v. Albrecht Classen, Berlin, Boston 2015, Bd. 1, 1113-1128.
  • Kardinäle aus dem Kartäuserorden, in: Die Kartäuser im Blickpunkt der Wissenschaften. 35 Jahre internationale Treffen in der ehemaligen Kölner Kartause (23.-25. Mai 2014) (Analecta Cartusiana, 310), hg. v. Hermann Joseph Roth, Salzburg 2015, 123–137.
  • Verletzte Eitelkeiten ? Westminster Abbey und St. Stephen’s, Westminster – Mönche und Kanoniker im Konflikt, in : Pluralität – Konkurrenz – Konflikt. Religiöse Spannungen im städtischen Raum der Vormoderne (Forum Mittelalter-Studien, 8), hg. v. Jörg Oberste, Regensburg 2013, 81–101.
  • Les sermons de Clément VI (1342–1352) aux cardinaux, ou: Monarchie absolue et harmonie consensuelle en conflit, in: Preaching and Political Society. From Late Antiquity to the End of the Middle Ages (Sermo, 10), hg. v. Franco Morenzoni, Turnhout 2013, 227–251.
  • Querelle des Anciens et des Modernes? Jean Mabillon und sein Traité des études monastiques (1691), in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens und seiner Zweige 123 (2012), 293–317.
  • Deo devotus extitit – Edouard III d’Angleterre et sa politique de reliques entre tradition et innovation, in: Hagiographie, idéologie et pouvoir au Moyen Âge (Actes du Colloque de Poitiers, septembre 2008), hg. v. Edina Bozoky, Turnhout 2012, 447–463.
  • Die Kardinäle des Avignonesischen Papsttums (1305–1378). Kreaturen des Papstes, Sachwalter partikularer Interessen, in: Geschichte des Kardinalats im Mittelalter (Päpste und Papsttum, 39), hg. v. Jürgen Dendorfer, Ralf Lützelschwab, Stuttgart 2011, 225–247, 264–280.
  • Zur Geschichte des Kardinalats im Mittelalter. Ein historiographischer Überblick, in: Geschichte des Kardinalats im Mittelalter (Päpste und Papsttum, 39), hg. v. Jürgen Dendorfer, Ralf Lützelschwab, Stuttgart 2011, 21–40.
  • Quellenkunde, Kommentierte Bibliographie, in: Geschichte des Kardinalats im Mittelalter (Päpste und Papsttum, 39), hg. v. Jürgen Dendorfer, Ralf Lützelschwab, Stuttgart 2011, 46–53, 454–458.
  • Sainte Catherine de Sienne et la politique de la papauté avignonnaise. Les lettres aux cardinaux, le retour à Rome et l’éclatement du Grand Schisme (1377/1378), in : Voix de femmes au Moyen Âge. Actes du Colloque du Centre d’Études Médiévales Anglaises de Paris-Sorbonne (26–27 mars 2010), hg. v. Leo Carruthers, Paris 2011, 179–211.
  • Predigt und Menschennatur – Die Summa de arte praedicatoria des Alanus ab Insulis, in: Cistercienserchronik 117 (2010) 285–301 (Sonderheft: Von der Klage der Natur – De planctu naturae: Alanus ab Insulis).
  • Anspruch und Wirklichkeit – zur Stellung der Dominikanerkardinäle unter Clemens VI. (1342–1352) und Innocenz VI. (1352–1362), in: Päpste, Privilegien, Provinzen. Beiträge zur Kirchen-, Rechts- und Landesgeschichte. Festschrift für Werner Maleczek zum 65. Geburtstag (Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Ergänzungsband 55), Wien 2010, 277–290.
  • Cardinalis albu s – On the Career of the Cistercian Monk Guillaume Court († 1361), in: Cistercian Studies Quarterly 45 (2010) 141–167.
  • Vigiles sunt angeli. Angels in the writings of Aelred of Rievaulx, in: Cîteaux 59 (2008) 193–208.
  • Vom Blut der Märtyrer: Gewalt in der Legenda aurea, in: Blutige Worte. Internationales und interdisziplinäres Kolloquium zum Verhältnis von Sprache und Gewalt in Mittelalter und Früher Neuzeit, hg. v. Jutta Eming, Claudia Jarzebowski, Göttingen 2007 (Berliner Mittelalter- und Frühneuzeitforschung, 4), 113–129.
  • Prag- das neue Paris? Der französische Einfluß auf die Reliquienpolitik Karls IV., in: Wallfahrten in der europäischen Kultur. Pilgrimage in European culture (Proceedings of the Symposium Přibram, May 26 th – 29 th 2004), hg. v. Daniel Doležal, Hartmut Kühne, Frankfurt a.M. 2006, 201–219.
  • Neuere Editionen zu Livland, in: Editionswissenschaftliche Kolloquien 2003/2004. Historiographie, Briefe und Korrespondenzen, Editorische Methoden, hg. v. Matthias Thumser, Janusz Tandecki, Torun 2005 (Publikationen des deutsch-polnischen Gesprächskreises für Quellenedition, 3), 389–405.
  • Non solum assumuntur ad partem sollicitudinis, sed quodammodo in plenitudinem potestatis: Clément VI et son Sacré Collège, in: Offices et papauté (XIV e–XVII e siècle). Charges, hommes, destins, hg. v. Armand Jamme, Olivier Poncet, Rom 2005, 13–27.
  • Zwischen Heilsvermittlung und Ärgernis – das preputium Domini im Mittelalter, in: Pecia 8/11 (2005) (Reliques et sainteté dans l’Espace médiéval), 601–628.
  • Ludwig der Heilige und der Erwerb der Dornenkrone. Zum Verhältnis von Frömmigkeit und Politik, in: Das Mittelalter 9 (2004), 12–23.

III. HERAUSGEBERSCHAFTEN

  • Formen mittelalterlicher Kommunikation. Sommeruniversität des DHIP, 7.–10. Juli 2013/Formes de la communication au Moyen Âge. Université d’été de l’IHA, 7–10 juillet 2013, hg. von/dir. par Ralf Lützelschwab (discussions 11), http://www.perspectivia.net/publikationen/discussions/11-2015.
  • Geschichte des Kardinalats im Mittelalter (Päpste und Papsttum, 39), hg. v. Jürgen Dendorfer, Ralf Lützelschwab, Stuttgart 2011.
  • Die Kardinäle des Mittelalters und der frühen Renaissance. Integration, Kommunikation, Habitus. I cardinali del medioevo e del primo Rinascimento. Integrazione, comunicazione, habitus (Beiträge der Tagung, Rom, 1.–2. Juli 2009), hg. v. Jürgen Dendorfer, Ralf Lützelschwab, Florenz (Certosa del Galluzzo) 2012.
  • seit 2010 Mitherausgeber der Medieval Sermon Studies.

IV. LEXIKONARTIKEL

  • Art. Guillaume Court O. Cist., in: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Court,_Guillaume
  • Art. Andreas of Fleury, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle, hg. v. Graeme Dunphy, Leiden, Boston 2010, Sp. 37–38.
  • Art. Chronica XXIV generalium ordinis Minorum, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle, hg. v. Graeme Dunphy, Leiden, Boston 2010, Sp. 451.
  • Art. Georgenberg relic book, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle, hg. v. Graeme Dunphy, Leiden, Boston 2010, Sp. 1384.
  • Art. John of Bayon, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle, hg. v. Graeme Dunphy, Leiden, Boston 2010, Sp. 928.
  • Art. John of Hocsem, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle, hg. v. Graeme Dunphy, Leiden, Boston 2010, Sp. 933.
  • Art. Nikolaus von Ligny, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle, hg. v. Graeme Dunphy, Leiden 2010, Sp. 1149–1150.
  • Art. Petrus Ferrandi, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle, hg. v. Graeme Dunphy, Leiden, Boston 2010, Sp. 616.
  • Art. Pierre Du Bois, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle, hg. v. Graeme Dunphy, Leiden, Boston 2010, Sp. 1217.
  • Art. Radulph de Rivo, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle, hg. v. Graeme Dunphy, Leiden, Boston 2010, Sp. 1254–1255.
  • Art. Robert of Avesbury, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle, hg. v. Graeme Dunphy, Leiden, Boston 2010, Sp. 1283–1284.
  • Art. Scandalion, in: Dictionnaire des ordres militaires, hg. v. Nicole Bériou, Paris 2009, 858 .
  • Art. Beyrouth, in: Dictionnaire des ordres militaires, hg. v. Nicole Bériou, Paris 2009, 156–157.
  • Art. Paiens, in: Dictionnaire des ordres militaires, hg. v. Nicole Bériou, Paris 2009, 677–678.
  • Art. Jocelin III, in: Dictionnaire des ordres militaires, hg. v. Nicole Bériou, Paris 2009, 510–511.
  • Art. Papal jubilee, in: Medieval Italy. An encyclopedia, I, hg. v. Christopher Kleinhenz, New York/London 2004, 590–591.
  • Art. Ristoro d’Arezzo, in: Medieval Italy. An encyclopedia, II, hg. v. Christopher Kleinhenz, New York/London 2004, 967.

V. KLEINERE BEITRÄGE

  • Meisterstück eines großen Papstes. Das IV. Laterankonzil 1215, in: Damals 47/11 (2015) 58–62.
  • Eine mächtige Tochter: 900 Jahre Clairvaux, in: Damals 47/4 (2015) 72–76.
  • Tagungsbericht Formen mittelalterlicher Kommunikation (Paris, August 2013), in: HSozKult, 03.09.2013; http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=4993.
  • In goldenen Ketten. Johann II. in englischer Gefangenschaft, in: Damals. Das Magazin für Geschichte und Kultur 45/5 (2013) 62–67.
  • Zwischen Kloster und Welt. Der Zisterzienser Aelred von Rievaulx (1110 –1167), in: Damals. Das Magazin für Geschichte und Kultur 43/2 (2011), 64–69.
  • Das große Schweigen. Zur Frühgeschichte der Dreikönigsreliquien, in: Damals. Das Magazin für Geschichte und Kultur 42/12 (2010), 16–21.
  • Aelred von Rievaulx – Abt, Schriftsteller und Seelsorger, in: Katholisches Sonntagsblatt 30/2010 ( 25.7.2010), 38–39.
  • Kardinäle – machtvoll hinter den Kulissen?, in: Katholisches Sonntagsblatt 9/2010 (28.2.2010), 10–13.
  • Söhne des Stolzes? Geschichte des Kardinalats (3), in: Damals. Das Magazin für Geschichte und Kultur, Dezember 2008, S. 64–69.
  • Zur Erleuchtung der Völker gegründet. Die Entstehung der Universitäten, in: Pax Geschichte. Sonderheft Bildung, Dezember 2007, 36–44.
  • Freitag der 13.: Der Untergang des Templerordens, in: Der Tagesspiegel, 14. Mai 2006 (Wochenendbeilage, 1 Seite).
  • Pontifex und Kardinäle, in: Damals. Das Magazin für Geschichte und Kultur 36/6 ( 2004), 39–40.
  • Kurie und Korrrespondenz. Neue Forschungen zum Mittelalter – die Briefe von Clemens IV., in: FU-Nachrichten 1–3 (2004) 6–7.
  • Tagungsbericht Prédication et liturgie au Moyen Age, Lyon 16 .– 20 . Juli 2004, in: Das Mittelalter 9 (2004) 161–162.
  • Tagungsbericht Les prologues médiévaux. Internationales Kolloquium Rom 26.– 28.3.1998, in: Das Mittelalter 4 (1999) 134–137.

VI. REZENSIONEN [link]